Terms and Conditions


General Online Terms and Condition of

we do nice gmbh
Osnabrückerstr.11
45145 Essen
Germany

embassy@bricksandlogs.com
embassyofbricksandlogs.com

(für deutsche Version s.u.)

The General Online Terms and Conditions of we do nice GmbH shall apply exclusively to the agreements concluded by Embassy of Bricks and Logs Online Shop (hereinafter called EMBASSY) in the version which was valid at the time of the conclusion of contract. We shall reserve the express right to make modifications to the General Online Terms and Conditions. We shall oppose any regulations in opposition hereto. Any deviations of these regulations shall take effect only subject to our express written confirmation.

The respective current version can be viewed under the key word ‘Terms and Conditions’. During the ordering procedure, the Customer will receive continuous options to inspect, print out or store the Terms and Conditions. Upon conclusion of the order, the Customer shall accept the Terms and Conditions.

Verbal collateral agreements must be documented on a continuous data carrier, such as an e-mail. Modifications to the Terms and Conditions, including this clause, as well as agreements on delivery deadlines and dates, are also subject to our written confirmation.

Offers and conclusion of contract

The languages in which agreements can be concluded are German, English and French. The presentation of products in the online shop do not represent a legally binding offer, but a nonbinding online catalogue. In is EMBASSY’s fair judgment to determine whether an order will be accepted. If the online order cannot be filled by EMBASSY, the Customer will be notified immediately by e-mail. This however requires that the Customer provides a correct e-mail address.

When selecting merchandise and adding it to the shopping cart, the Customer will be given the option to verify the correctness of his/her order. After selecting the mode of payment, the Customer is given the opportunity to verify the details of his/her online purchase and, where appropriate, make the necessary corrections. Within this scope, the Customer is requested to approve the Terms and Conditions. By this procedure, the Customer makes a legally binding offer for concluding the purchase agreement. Subsequently, the Customer will receive an order confirmation by e-mail. By this means EMBASSY notifies the Customer that the order was duly transmitted. The purchase agreement however will be concluded only upon sending a further e-mail by means of which the delivery of the merchandise is confirmed. By this delivery confirmation, the contract of purchase is legally completed.

Instructions on returns

a) Right of Return

Goods purchased in the EMBASSY online shop are on a trial basis in the event that customer is a private individual. The customer shall have a right of return. The customer is entitled to enforce said right of return without specification of reasons within a return period of 14 days; said right shall be enforced by return shipping of the goods by means of the return label enclosed with the goods consignment or by claiming a right of return in a text form in the event that the goods cannot be dispatched as a package. The return period shall begin upon receipt of the goods and these instructions on returns. Punctual shipping of the goods or redemption request shall be satisfactory in order to adhere to this return period. The purchase agreement shall become binding for the customer following this 14-day return period.

All information for return shipping of the gods and for filling out the redemption request are to be found with the original shipment.

b) Consequences of Returns

Return of goods within the EU is free of charge for the customer. Please note that all costs caused by returns from outside of the EU have to be covered by the customer. Goods that are suitable for shipping as a package are returned on the risk of EMBASSY. Goods that cannot be shipped as a package will be retrieved from the customer.

c) Return Shipping

Return shipping shall be exclusively by means of the delivery service originally used to supply the package (DHL or UPS), whereby the bill of lading or label enclosed with the package must be used. All documents that may be helpful for the customer in return shipping are enclosed with the package supplied. The customer is required to carry out return shipping of the goods in the country in which the customer originally received the goods.

Prices & Payments

The applicable prices are those listed at the time of ordering. All prices include the statutory rate of VAT; delivery charges will be invoiced separately. Optional discounting does not exist. All additional costs, such as import sales tax or duty shall be borne by the recipient. All payments and credits shall be handled in the currency in which the purchase is fulfilled.

We accept the following payment methods:

Credit Card (Visa / Mastercard)
PayPal
Direct Debit (Sofortüberweisung and iDeal)

Credit Card

With this mode of payment, at the time of the online purchase the amount will be reserved on the Customer’s credit card. The credit cards will be actually debited parallel to preparing the delivery confirmation by e-mail. Any reimbursements claims by the Customer will be credited by EMBASSY to the Customer’s credit card account.

PayPal

With this mode of payment, after the click confirmation the Customer is forwarded to the PayPal webpage. Upon conclusion of the payment via the independent PayPal account, the Customers is requested to conclude the purchase in the online shop. Subsequently, the Customer will receive an e-mail confirmation from the online shop and from PayPal. Any reimbursement claims on the part of the Customer will be credited to the Customer’s PayPal account.

Direct Debit

(Sofortüberweisung and iDeal)
When selecting the mode of payment ‘instant transfer’, following confirmation, the Customer will be forwarded to the Internet page of the banking institution. However, for this, customers must be registered with their bank to participate in online banking facilities. PIN and TAN numbers will be required for effecting payment. Upon payment the Customer will be requested to complete the purchase in the online shop. The Customer will receive an e-mail confirmation from the online shop.

Delivery & Shipping

Customers may select DHL or UPS for package shipping within Germany. Shipping to Switzerland or Norway take place by DHL. All consignments to other European countries are shipped by UPS. Global shipping takes place by DHL. It shall otherwise be at the discretion of EMBASSY to select the method of shipment.

Unless otherwise agreed, deliveries shall take place within 1 to 5 working days to the delivery address the ordering party specifies, depending on the method of shipment selected and the place of delivery. Costs, which are incurred due to incorrect address information may be passed on to the Customer. EMBASSY shall not be liable for delays or other disadvantages to the Customer, which result from an incorrect address.

Details regarding delivery deadlines relate to estimated time of delivery. The delivery deadline may be reasonably extended in the case of events, which may render delivery extremely difficult and on which EMBASSY has no influence, and may considerably affect the delivery deadline.

EMBASSY shall notify the Customer immediately in the case of corresponding delivery problems. In the case of a withdrawal by EMBASSY, the Customer will be reimbursed the effected payments immediately. This shall not affect the Customer’s additional legal claims. EMBASSY is authorized to make partial deliveries. There will be no delivery charges for subsequent deliveries.

Delivery Costs

Supplier country: Germany
Method of shipment: DHL Standard
Forwarding Costs: Free Delivery
Delivery Times: 1-3 working days

Supplier country: Other European Countries
Method of shipment: UPS Standard
Forwarding Costs: 7,- EUR
Delivery Times: 1-4 working days

Supplier country: Switzerland & Norway
Method of shipment: DHL Standard
Forwarding Costs: 19,00 EUR
Delivery Times: 2-4 working days

Supplier country: Overseas
Forwarding Costs: 19,00 EUR
Delivery Times: 2-5 working days

Transport Damage

If merchandise is delivered with obvious damage to the packaging or content, the Customer shall report the damage immediately irrespective of warranty rights and refuse to accept delivery. The EMBASSY online shop must be notified immediately by e-mail: embassy@bricksandlogs.com

Reservation of title

The merchandise shall remain EMBASSY’s property until payment has been made in full.

Reservation of Delivery

We shall be released from an obligation to fulfil the agreement in the event that it is not possible to deliver any item. Customers shall be informed immediately in the event that it shall not be possible to deliver any item; any advance payments will be reimbursed without delay. Items shall only be sold in standard household quantities.

Warranty

The statutory warranty rights should apply to all deliveries. The statutory period of limitation for legal warranty claims is two years and starts upon delivery of the merchandise.

Disclaimer for third-party links

If the webpages of EMBASSY online shops contain links to other webpages in the Internet, EMBASSY expressly declares not to have any influence on their design and contents. This shall apply to all displayed links and all contents of webpages leading to said links. For this reason EMBASSY hereby expressly disassociates itself from all contents of orders linked to third-party webpages and does not make these its own.

Photographs & Colors

EMBASSY points out that the colouration of the product images presented in the online shop are contingent upon the respective settings of the Customer’s monitor and may vary slightly from the colour of the supplied product.

All images and photographs are copyrighted. The use of images and photographs without express permission by EMBASSY is prohibited. EMBASSY reserves the right to assert all claims in accordance with the Copyright Act.

Data Protection

The full Privacy Policy of the we do nice GmbH applies.

Jurisdictional Venue

The jurisdictional venue shall be Essen, Germany for all disputes from EMBASSY’s agreements with Customers that are merchants or do not have a general jurisdictional venue in Germany.

Salvation Clause

Should individual provisions of this General Online Terms and Conditions be invalid, this shall not affect the validity of the remaining provisions of this Agreement. The invalid provision shall be reinterpreted or, if necessary, modified to come as close as possible to its intended purpose.

Parties responsible for content

Embassy of Bricks and Logs

we do nice GmbH
Nikolaos Vatheuer
Osnabrückerstr.11
45145 Essen
Germany

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Online-Geschäftsbedingungen der we do nice GmbH

für über den Embassy of Bricks and Logs Online Shop abgeschlossene Verträge gelten jeweils ausschließlich die Allgemeinen Online-Geschäftsbedingungen (AGB) der we do nice GmbH (im Folgenden EMBASSY) in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Änderungen der AGB behalten wir uns ausdrücklich vor. Abweichenden Regelungen widersprechen wir hiermit. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung wirksam.

Die jeweils aktuelle Version kann unter dem Stichwort “AGB” eingesehen werden. Während des Bestellvorganges erhält der Kunde durchgehend die Option, die AGB einzusehen, auszudrucken und zu speichern. Mit Abschluss der Bestellung akzeptiert der Kunde die AGB.

Mündliche Nebenabreden sind auf einem dauerhaften Datenträger, z.B. E-Mail, zu dokumentieren. Änderungen der AGB, einschließlich dieser Klausel, sowie die Vereinbarung von Lieferterminen oder -fristen, bedürfen ebenfalls unserer schriftlichen Bestätigung.

Angebote & Vertragsschluss

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehenden Sprachen sind Deutsch, Englisch und Französisch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot sondern einen unverbindlichen Online Katalog dar. Ob eine Bestellung angenommen wird, liegt im freien Ermessen von EMBASSY. Sofern eine Online-Bestellung nicht durch EMBASSY ausgeführt werden kann, erhält der Kunde unverzüglich eine Nachricht per E-Mail. Dies setzt voraus, dass der Kunde seine E-Mail-Daten korrekt hinterlegt hat.

Durch die Auswahl der Ware und das Hinzufügen zum Warenkorb erhält der Kunde die Option, die Richtigkeit seiner Bestellungen zu überprüfen. Nach Auswahl der Bezahlart kann der Kunde die Einzelheiten seines Onlinekaufs nochmals überprüfen und ggf. korrigieren. In diesem Rahmen wird der Kunde aufgefordert, den AGB zuzustimmen. Durch diesen Vorgang gibt der Kunde ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. Im Anschluss erhält der Kunde eine Bestellbestätigung per E-Mail. Hierdurch informiert EMBASSY den Kunden darüber, dass die Bestellung ordnungsgemäß übermittelt worden ist. Der Abschluss des Kaufvertrages erfolgt jedoch erst mit der Aussendung einer weiteren E-Mail, mit der die Auslieferung der Ware bestätigt wird. Mit dieser Versandbestätigung ist der Kaufvertrag rechtswirksam zustande gekommen.

Rückgabebelehrung

a) Rückgaberecht

Ist der Kunde Verbraucher, erfolgt der Kauf im EMBASSY Online-Shop auf Probe. Dem Kunden steht ein Rückgaberecht zu. Der Kunde kann sein Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen innerhalb der Rückgabefrist von 14 Tagen ausüben, und zwar entweder durch Rücksendung der Ware mittels des, Retouren-Aufklebers, oder, sofern die Ware nicht als Paket versandt werden kann, durch Ausübung des Rücknahmeverlangens in Textform. Die Rückgabefrist beginnt mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Rückgabefrist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware bzw. des Rücknahmeverlangens. Der Kaufvertrag wird spätestens nach Ablauf der 14 tägigen Rückgabefrist für den Kunden bindend.

Die Rücksendung der Ware und das Rücknahmeverlangen sind zu richten an:

we do nice GmbH
Osnabrückerstrasse 11
45145 Essen
embassy@bricksandlogs.com

b) Rückgabefolgen

Die Rücksendung der Ware ist innerhalb der EU für den Kunden kostenfrei. Sämtliche Kosten, die mit einer Rücksendung/Reutoure von außerhalb der EU entstehen, gehen zulasten des Kundens. Ware, die paketversandfähig ist, ist auf Gefahr von EMBASSY zurückzusenden.

c) Rücksendung

Die Rücksendung erfolgt ausschließlich mit dem Versanddienstleister, über den das Paket angeliefert wurde (DHL, UPS), wobei der Frachtbrief bzw. Retouren-Aufkleber verwendet werden muss. Alle Unterlagen, die dem Kunden bei der Rücksendung hilfreich sein können, liegen dem gelieferten Paket bei. Der Kunde ist verpflichtet die Rücksendung der Ware von dem Lieferland aus vorzunehmen, in das ihm die Ware geliefert worden ist.

Preise, Zahlungen

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Sämtliche Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten werden gesondert berechnet. Die Möglichkeit zur Skontoziehung besteht nicht. Sämtliche zusätzlich anfallenden Kosten, wie z.B. Einfuhrumsatzsteuer oder Einfuhrzölle, sind vom Kunden zu tragen. Alle Zahlungen sowie Gutschriften werden in der dem Kauf zugrunde liegenden Währung abgewickelt.

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

Kreditkarte (VISA/MasterCard)
PayPal
Überweisung

Kreditkarte

Bei dieser Zahlungsart wird zum Zeitpunkt des Onlinekaufs der Betrag auf der Kreditkarte des Kunden reserviert. Die tatsächliche Belastung der Kreditkarte erfolgt parallel zu der Erstellung der Versandbestätigung per E-Mail. Etwaige Rückzahlungsforderungen des Kunden werden von EMBASSY dem Kreditkartenkonto des Kunden gutgeschrieben.

PayPal

Bei dieser Zahlungsart wird der Kunde nach Klick-Bestätigung auf die Paypal-Seite weitergeleitet. Nach Abschluss der Zahlung über das eigene Paypal-Konto wird der Kunde aufgefordert, den Kauf im Online-Shop abzuschließen. Der Kunde erhält im Anschluss jeweils eine Bestätigungs-E-Mail durch den Online-Shop und durch Paypal. Etwaige Rückzahlungsforderungen des Kunden werden seinem Paypal-Konto gutgeschrieben.

Lieferung, Versand

Innerhalb Deutschlands wird mit dem Paketversand DHL gearbeitet. Lieferungen in die Schweiz und nach Norwegen erfolgen mit DHL. Bestellungen ins übrige europäische Ausland werden mit UPS versendet. Der weltweite Versand erfolgt mit DHL. Die Wahl der Versandart erfolgt im Übrigen nach billigem Ermessen von EMBASSY.

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung innerhalb von 1 bis 5 Werktagen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, abhängig von der Wahl der Versandart und des Lieferorts. Kosten, die durch eine fehlerhafte Adressangabe entstehen, können an den Kunden weitergegeben werden. Für mögliche Verzögerungen oder sonstige Kundennachteile, die sich aus einer fehlerhaften Adressangabe ergeben, haftet EMBASSY nicht.

Angaben zu Lieferfristen beziehen sich auf den voraussichtlichen Lieferzeitpunkt. Die Lieferfrist kann sich bei Eintritt von Ereignissen, die die Lieferung wesentlich erschweren und auf die EMBASSY keinen Einfluss hat, in angemessenen Umfang verlängern.

EMBASSY wird den Kunden im Falle entsprechender Lieferschwierigkeiten unverzüglich informieren. Im Falle eines Rücktritts von EMBASSY werden dem Kunden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet. Weitere gesetzliche Ansprüche des Kunden bleiben unberührt. EMBASSY ist zu Teillieferungen berechtigt. Für Nachlieferungen fallen keine Versandkosten an.

Versandkosten

Lieferland: Deutschland
Versandart: DHL
Versandkosten: keine
Lieferzeiten: 1-3 Werktage

Lieferland: Europäisches Ausland
Versandart: UPS Standard
Versandkosten: 7,- EUR
Lieferzeiten: 1-4 Werktage

Lieferland: Schweiz & Norwegen
Versandart: DHL Standard
Versandkosten: 19,- EUR
Lieferzeiten: 2-4 Werktage

Lieferland: Übersee
Versandart: DHL Express
Versandkosten: 19,- EUR
Lieferzeiten: 2-5 Werktage

Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte sofort beim betreffenden Zusteller zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Der EMBASSY Online-Shop ist unmittelbar per E-Mail darüber zu informieren: embassy@bricksandlogs.com

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von EMBASSY.

Liefervorbehalte

Im Falle der Nichtlieferbarkeit eines Artikels sind wir nicht zur Erfüllung des Vertrages verpflichtet. Bei Nichtlieferbarkeit wird der Kunde unverzüglich unterrichtet und evtl. geleistete Vorauszahlungen werden unverzüglich zurückerstattet. Die Abgabe von Artikeln erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

Gewährleistung

Für alle Lieferungen gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Gewährleistungsansprüche beträgt 2 Jahre und beginnt mit der Übergabe der Ware.

Haftungsausschluss für fremde Links

Soweit auf den Seiten des EMBASSY Online-Shops Links zu anderen Seiten im Internet enthalten sind, wird ausdrücklich erklärt, keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten zu haben. Dies gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Deshalb distanziert sich EMBASY hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen.

Fotos, Farbtreue

EMBASSY weist darauf hin, dass die Farbgebung der im Online-Shop präsentierten Produktbilder bedingt durch die jeweiligen Einstellungen am Kunden-Bildschirm leicht von der Farbe des gelieferten Artikels abweichen kann.

Sämtliche Abbildungen und Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Eine Verwendung der Abbildungen und Fotos ohne ausdrückliche Zustimmung von EMBASSY ist nicht gestattet. EMBASSY behält sich die Geltendmachung sämtlicher Ansprüche nach dem Urheberrechtsgesetz vor.

Datenschutz

Es gilt die aktuelle Datenschutzerklärung der we do nice GmbH.

Gerichtsstand

Mit Kunden, bei denen es sich um Kaufleute handelt, oder die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, wird für sämtliche Streitigkeiten aus den mit EMBASSY geschlossenen Verträgen Essen als Gerichtsstand vereinbart.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Regelungen sowie des Vertrages selbst nicht berührt. Die unwirksame Regelung soll so umgedeutet oder notfalls geändert werden, dass sie dem beabsichtigten Zweck in zulässiger Weise am nächsten kommt.

Verantwortlich für den Inhalt

we do nice GmbH
Osnabrückerstr 11
45145 Essen
Handelsregister Registernummer: HRB 28322
Geschäftsführer: Nikolaos Vatheuer

Geschäftsbedingungen (Stand 09/2019)